Baudokumentation mit Normvorgaben

Baudokumentation mit Normvorgaben - WEKA Bausoftware

Mobil erfassen, genial verknüpfen, digital wiederfinden!
Software für Smartphone und PC für Dokumentation und Ordnung Ihrer Baustellen-Daten! Jetzt mit Textbausteinen für normgerechte Maße, Werte und Toleranzen!

399,00 €
zzgl. MwSt.
474,81 € inkl. MwSt.
+ 6,95 € Versandpauschale
Systemvoraussetzungen
per Fax bestellen

Maße, Werte und Toleranzen für Baustelle und Büro!

Die Smartphone- und PC-Software zur Bauüberwachung inklusive Normvorgaben

Als Bauleiter prüfen Sie sehr genau, ob bei der Ausführung die Regeln der Technik eingehalten wurden. Außerdem legen Gerichte für immer mehr Bereiche erhöhte Überwachungspflichten fest – denn z.B. bei Flachdächern und Abdichtung, Dämmung, Betonarbeiten oder Altbausanierung kommt es oft zu Fehlern.

Jetzt nimmt Ihnen die schlaue Software „Baudokumentation mit Normvorgaben“ viel Arbeit ab: Smartphone-Foto knipsen, Textbaustein gemäß Normen und Richtlinien dazu anklicken, fertig! So dokumentieren Sie Ihre Begehung sehr genau und mühelos – mit Foto- und Normbeweisen.

Textbausteine Normvorgaben - Funktion

  • Kein langes Suchen in teuren Ausführungsnormen
  • Eindeutige Mängeltexte nach DIN und VOB vermeiden Missverständnisse mit Gewerken – die Handwerker erkennen sofort, wo der Fehler liegt.
  • Bauvertragsrecht 2018: Hersteller haften jetzt auch für Aus- und Einbau fehlerhaften Materials! Mit den Textbausteinen fordern Sie gut begründet Ihre Kosten bei Lieferanten ein.

Textbausteine Normvorgaben - Synchronisation

Bilder schnell kommentieren
Textbausteine nach Gewerk auswählen oder Notiz einsprechen – die App transkribiert die Spracheingabe in Text! Beides wird direkt zum Foto gespeichert.

E-Mails direkt von der Baustelle verschicken
Die App schickt Mangelfotos und Textbausteine auf Knopfdruck an Ihre E-Mail-Kontakte im Telefon – und dokumentiert auch den E-Mailversand!

Zeitstempel und Wetterdaten werden automatisch dazugespeichert!

Datensynchronisation vom Smartphone zum PC
Alle Fotos, Notizen und E-Mails zu einem bestimmten Bauprojekt finden Sie sofort am PC wieder.

Norm-Recherchen im Büro sparen
Sie haben die aktuellen Vorgaben aus den Ausführungsnormen mit Toleranzen direkt zur Hand!

Projekt-Berichte sofort fertig
Jedes Foto bekommt direkt eine professionelle Kurzbeschreibung – das reduziert lästige Nachbearbeitungszeiten im Büro.

 

Textbausteine Normvorgaben - Baustellenbericht

Ausführungstexte schnell und professionell in Ihr Baustellen-Protokoll einfügen – mit vielen Vorlagen für Berichte und Briefe:

  • Bautagebuch
  • Aufmaß
  • Mängelrüge
  • Rechtsverbindliche Abnahme
  • Bedenkenanmeldung gemäß BGB/VOB
  • Behinderungsanzeige
  • Zustandsfeststellung nach BGB
  • U.v.m.

Das starke Software-Duo für Baustelle & Büro

Daten mobil auf der Baustelle erfassen:

  • Mit einem Klick wählen Sie ein Projekt, und jedes dann erstellte Foto, Notiz und Sprachmemo wird automatisch dazu gespeichert.
  • Verknüpfen Sie Ihre Fotos direkt vor Ort ganz einfach mit Notizen oder Sprachmemos, damit sparen Sie sich die Nachbearbeitung  im Büro!
  • Sprachnotizen werden automatisch in Textnotizen umgewandelt, das spart Zeit und lästiges Schreiben auf der Baustelle.
  • Auf Knopfdruck können Sie die Fotos inklusive der Notizen per Email versenden. Der Versand wird automatisch zum Projekt gespeichert und im Baustellenbericht vermerkt.
  • Das Beste: Wetterdaten werden automatisch geladen und gespeichert. So können Sie diese Information noch Jahre später mit einem Klick abrufen.

 

Genial verknüpft wiederfinden auf Ihrem PC

  • Ihre mobile Baustellen-Dokumentation wird automatisch auf Ihrem PC gespeichert und archiviert. Damit finden Sie alle Fotos, Notizen, Sprachmemos und E-Mails nach Projekt und Tag sortiert sofort wieder.
  • Durch die Filter- und Suchfunktion in der Software finden Sie auf Knopfdruck die benötigten Daten mit allen Verknüpfungen wieder (Bilder, Notizen, Wetter).
  • Auf Knopfdruck können Sie jederzeit und beliebig oft Baustellenberichte ausdrucken. Damit können Sie z.B. nach Projektabschluss ein Bautagebuch an Ihren Bauherrn aushändigen.
  • NEU: Projekte im Büro anlegen und an Mitarbeiter auf Smartphone zusenden
  • NEU: individuelle Druckvorlagen in MS Word erstellen. Zudem stehen fertige Muster für Bautagesberichte zur Druck-Auswahl

 

NEU: mehrplatzfähig und mehrere Smartphones auf der Baustelle für ein Projekt!

 

Zusatzfunktionen der Software:

  • Wetterdaten werden automatisch gespeichert
  • Kontaktlisten immer griffbereit
  • Baustellenberichte mit einem Klick erstellen und ausdrucken

 

Ideal geeignet für:

  • Gutachter
  • Architekten
  • Bauingenieure
  • Bauleiter

 

So funktioniert es:

  • Installieren Sie die Software von der CD-ROM auf Ihren PC
  • Auf der CD-ROM finden Sie außerdem den Zugangslink zum Download der Smartphone-Anwendung
  • Zur mobilen Datenerfassung ist keine Internetverbindung nötig
  • Die Synchronisation der mobil erfassten Daten mit Ihrem PC erfolgt über einen WEKA-Webservice. Ganz nach ihren Wünschen können Sie Ihre Daten entweder jederzeit synchronisieren, oder erst dann, wenn Sie sich in Ihrem Büro in Ihrem WLAN-Bereich befinden.

 

Inklusivleistung:

Grundlizenz: Einzelplatzinstallation für die Nutzung an einem Smartphone sowie an einem PC (Geräte nicht im Leistungsumfang enthalten). Mehrplatzinstallationen und Nutzung mehrerer Smartphones und PCs auf Anfrage.

Lizenzbedingungen

Baudokumentation mit Normvorgaben: Die Mindestlaufzeit der Serviceleistung (Synchronisations-Service sowie Technischer Support und Softwareupdates) beträgt ein Jahr und ist im Kaufpreis für das erste Jahr inkludiert. Der Synchronisations-Service ist zur Übertragung der Daten vom Smartphone in die PC-Software zwingend erforderlich.

Ebenfalls ein Jahr lang eingeschlossen ist das Zugriffsrecht auf normgerechte Textbausteine. Ohne laufenden Serviceleistungsvertrag erlischt der Zugriff auf die Textbausteine.

Synchronisations-Service, Technischer Support, Softwareupdates und die Nutzung der Textbausteine werden im Folgejahr mit 399 €/Jahr berechnet. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht 6 Wochen vor dem Ende des Bezugszeitraums gekündigt wird.