FAQ - FAQ Architektur - Ältere Versionen

Beim öffnen eines Dokumentes erscheint die Fehlermeldung: "IPVIEW.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu."

Die Fehlermeldung liegt höchstwahrscheinlich an einem Versionenkonflikt von Adobe Reader- oder Vollversionen auf dem Rechnersystem.

 

Anbei erhalten Sie eine Anleitung zur Fehlerbehebung beim Aufruf der Dokumente aus dem Inhaltverzeichnis vom Baukosten-Atlas.

Die Beschreibung bezieht sich auf den Baukosten Atlas Neubau-Wohnungsbau 2005. Für andere Baukosten-Atlanten ist analog vorzugehen. (Unterschied nur in der Auswahl des entsprechenden Programmverzeichnis)

Öffnen Sie bitte zuerst Ihren Windows-Explorer und wechseln in das Programmverzeichnis von Baukosten-Atlas Neubau-Wohnungsbau 2005
(Standardpfad unter)C:\Programme\WEKA\Baukosten-Atlas Neubau-Wohnungsbau 2005

Darin finden Sie die Datei IPview.mod

Öffnen Sie diese Datei mit dem Editor.

In der Textdatei finden Sie Überschriften die in rechteckigen Klammern gesetzt sind.
Wechseln Sie zur Überschrift [VIEW PLUGINS]

  • In der dritten Zeile unter dieser Überschrift müßen Sie vor Zeile

    .pdf,=plugins\IPVPDFDisplay.dll|OnCommand

    ein Semikolon setzen.

    Die Zeile lautet dann
    ;.pdf,=plugins\IPVPDFDisplay.dll|OnCommand

  • In der vierten Zeile die lautet:

    %ftp%,%http%,.htm,.html,.xml,.pdf,.txt,=plugins\IPVIEDisplay.dll|OnCommand

    muß die Textpassage .pdf, entfernt werden.
    Die Zeile lautet dann:

    %ftp%,%http%,.htm,.html,.xml,.txt,=plugins\IPVIEDisplay.dll|OnCommand

Nach Abspeicherung der Datei Ipview.mod sollte nun im Programm Baukosten-Atlas Neubau-Wohnungsbau 2005 die Dokumente ordnungsgemäß angezeigt werden.

Diese Software ist nicht mehr im Handel. Bitte haben Sie Verständnis, dass hierfür kein Support mehr geleistet werden kann.
Aktuelle Software Produkte finden Sie unter: www.weka-bausoftware.de