FAQ - Handwerksbüro PS

Mailversand in Handwerksbüro PS

Bei der Bearbeitung eines Dokuments kann neben dem Druck auch über „Senden an“ eine Email erzeugt werden.

Handwerksbüro PS bezieht sich immer auf den Standard Mailclient aus den Windows Einstellungen für Standard Apps.

Je nach Systemumgebung und Konfiguration kann es vorkommen, dass der Email-Versand auf einigen Systemen nicht auf Anhieb funktioniert. Für derartige Fälle können Sie unter dem Reiter [Datei] > [Support] die [Email-Aufruf-Einstellungen] öffnen.

In den Email-Einstellungen gibt es mehrere Optionen die Sie testen können. Wählen Sie eine der Aufrufvarianten und klicken Sie auf [Test]. Hierdurch wird ein Mailversand simuliert. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten versuchen Sie es mit der nächsten Aufrufvariante. Wenn sich Ihr Mail-Client öffnet können Sie die Einstellungen über den Button [OK] schließen.


Die Aufrufvariante „Microsoft 365 Mail im Browser“ nutzen Sie lediglich in Verbindung mit Outlook 365. Aktivieren Sie diese Option können Sie über den Button [Microsoft 365 Anmeldung] Ihr Microsoft Konto verknüpfen, damit beim Mailversand Outlook im Browser geöffnet wird.

 

Anpassen der Registrierung

Hinweis: Für jegliche Auswirkungen auf das System, bei Änderung der Registrierung, übernimmt die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG keine Verantwortung. Es wird dringend empfohlen vor einer Änderung eine Sicherung der Registrierung anzulegen. Dies geht über den Registrierungseditor: „Datei“ > „Exportieren“ > „Exportbereich: Alles“

Weiterhin fehlen in einigen Systemen Werte in der Windows Registrierung für die Mapi-Schnittstelle. Um die Registrierung zu öffnen, drücken Sie die Tastenkombination „Windows“ + R und es öffnet sich folgendes Fenster:

Geben Sie „regedit“ in das Feld ein und klicken Sie dann auf „OK“. Es öffnet sich nun der Registrierungseditor in einem neuen Fenster.

Um nun die Änderung in der Registrierung durchzuführen, begeben Sie sich zunächst in den folgenden Pfad:
„Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows Messaging Subsystem“

In der rechten Ansicht können Sie Drei Zeichenfolgen mit den folgenden Namen eintragen:
• MAPI
• MAPIX
• MAPIXVER

Sind einige der Werte nicht vorhanden, fügen Sie diese über „Rechtsklick“ > „Neu“ > „Zeichenfolge“ hinzu. Über einen Rechtsklick auf die erstellte Zeichenfolge können Sie den Wert „Ändern...“. Setzen Sie den Wert für die Zeichenfolgen MAPI und MAPIX auf „1“. MAPIXVER auf „1.0.0.1“. Starten Sie anschließend Handwerksbüro PS und Ihr Mailprogramm neu.

Produkt Bild

Handwerksbüro PS

Handwerkersoftware & Positionen - das starke Duo! 
Die Bürokomplettlösung für Handwerksbetriebe inkl. 7.000 Leistungspositionen mit Lohn-, Material- und Maschinenkosten.