FAQ - Handwerksbüro PS

Subunternehmervergabe über GAEB

WEKA Handwerksbüro ist momentan leider nicht dazu ausgerichtet, Angebote (für Subunternehmer) zu erstellen und deren Antwort als GAEB 84 wieder zu importieren und über einen Preisspiegel auszuwerten. Sie können jedoch in Handwerksbüro PS jederzeit GAEB-Formate 82 oder 83 auch mit Preisen importieren. Wir prüfen momentan, ob wir evtl. zukünftig auch die Subunternehmervergabe in Handwerksbüro PS abbilden. Bis dahin müssen Sie Angebote Ihrer Subunternehmer zwingend im Format 82 oder 83 anfordern. Dies kann in der Regel jede Handwerkersoftware, so wie auch das WEKA Handwerksbüro PS.
Handwerksbüro PS ist als Handwerkersoftware konzipiert und kann deshalb momentan „nur“ Formate importieren, die klassischerweise vom Architekt an den Handwerker zur Angebotsaufforderung weitergegeben werden

• 81 Leistungsverzeichnis-Übergabe
• (82 Kostenanschlag)
• 83 Angebotsanforderung
• 85 Nebenangebot

Das Datenformat „GAEB 84 Angebotsabgabe“ ist die entsprechende „Antwort“ vom Handwerker an den Architekt. Deshalb kann Handwerksbüro diese exportieren. Diese Datei GAEB 84 enthält nach GAEB-Standard neben den Ordnungszahlen (OZ-Struktur) nur die von Ihnen ergänzten Daten (Preise und Bitertextergänzung) – KEINE Texte oder Mengen.

Produkt Bild

Handwerksbüro PS

Handwerkersoftware & Positionen - das starke Duo! 
Die Bürokomplettlösung für Handwerksbetriebe inkl. 7.000 Leistungspositionen mit Lohn-, Material- und Maschinenkosten.